Besser als nix (★ 5,2/10)

Tom (Francois Goeske) trägt immer schwarze Kleidung, hört melancholische Musik und in seinem Heimatort fühlt er sich nicht wohl, da er mit den Leuten dort nichts anfangen kann. Der Draht zu seinem Vater (Wotan Wilke Möhring) ist ebenfalls sehr schlecht. Seine Mutter ist vor einigen Jahren gestorben. Die einzigen mit den Tom guten Kontakt hat sind seine Oma Wally (Hannelore Elsner) und sein Freund Mike (Jannis Niewöhner). Sein Freund Mike hat Pläne für sein Leben und hat das Abitur hinter sich, im Gegensatz zu Tom, der ist völlig planlos und ist durchs Abitur durchgefallen. Kurz darauf geht Tom zur Berufsberaterin. Die Berufsberaterin schlägt ihn folgenden Beruf vor „Bestattungsfachkraft“. Erstaunlicherweise kommt Tom super in seinem Beruf klar, sogar mit den Arbeitskollegen. Per Zufall lernt Tom Sarah (Anna Fischer) kennen die nach dem Studium zurück nach Berlin gekommen ist. Sarah hat dasselbe Schicksal und kommt mit Ihrem Leben auch nicht klar und fühlt sich auch fehl am Platz. Die beiden passen gut zusammen. Doch völlig unerwartet stirbt sein bester Freund Mike. Und Tom zieht sich wieder zurück und verliert den Boden unter den Füßen…

Genres: Komödie , Drama
Budget: Unbekannt
Kinostart: 21.08.2014

Produziert von Peer Klehmet und Tobias Haas , Ute Wieland



Eure Tags:

Frau Direktor