Das brandneue Testament (★ 6,7/10)

Gott (Benoit Poelvoorde) lebt ein ziemlich normales Leben mit seiner Frau (Yolande Morau) und einem gemeinsamen Kind in Brüssel. So wie sein normales Leben auch ist, so hat er auch ganz übliche Probleme in der Familie. Er hat streit mit seiner Tochter Ea (Pili Groyne). Dieser Streit ist aber nicht mehr so harmlos, denn die Tochter hat es satt, dass Gott immer solche Launen hat. Also hat sie sich in den Computer ihres Vaters gehackt. Dort im Computer findet sie die Todesdaten von allen Menschen. Diese Daten schickt sie den betroffenen Leuten per SMS. Durch diese SMS an allen Leute, herrscht Ausnahmezustand. Ea sieht dadurch ihre Chance, ein neues Testament zu eröffnen. Aber diese Rechnung hat sie nicht mit ihrem Vater Gott gemacht hat….

Genres: Komödie , Fantasy
Budget: ~ $8.555.500
Kinostart: 01.09.2015

Produziert von Sylvie Olivé und Olivier Rausin , Hervé de Luze



Eure Tags:

surreal Gott