Die Innere Zone

Die Psychologin Marta (Jeanette Hain) wird wegen eines Vorfalles in einem Bergwerk zur Behandlung der Arbeiter in ein kleines Dorf geschickt. Dort tritt ein mysteriöses Gasgemisch aus der Tunnelbaustelle aus und verschmutzt Luft und Umwelt. Die Bewohner werden sofort evakuiert und die Baustelle weiträumig abgesperrt. Marta soll sich nun um die verwirrten und von Paranoia geplagten Bauarbeitern und Einwohnern zuwenden und ihnen helfen. Doch Marta selbst hat mit ihrer eigenen Gesundheit zu kämpfen. Sie hatte vor einigen Jahren an einem Biosphärenprojekt teilgenommen, bei dem ihr Gehirn schaden davon getragen hat. Mittlerweile hat sie große Probleme, die Realität von ihren Wünschen zu unterscheiden. Die Dämpfe, die aus dem Berg austreten, verschlimmern ihren Zustand weiter. Anfangs weiß niemand, dass unter dem Berg Ende der sechziger Jahre eine Kernschmelze stattfand und die Gase wahrscheinlich durch diesen Zwischenfall verursacht werden. Der unterirdische Tunnel wurde damals einfach zugeschüttet und die Öffentlichkeit wurde über diesen Vorgang nicht informiert.

Genres: Science Fiction
Budget: Unbekannt
Kinostart: 31.07.2014

Produziert von Barbara Marx und Carlo Varini , Fosco Dubini



Eure Tags: