Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanfilm (★ 5,7/10)

Alain (Dany Boon) und Valerie (Valére Bonneton) haben seit ihrer Trennung nichts mehr füreinander übrig. Doch das gemeinsame Kind lässt beide hin und wieder zusammenkommen. Wie es der Zufall will, sitzen sie beide zusammen in einem Flieger nach Athen. Dort heiratet das gemeinsame Kind und die Eltern dürfen natürlich bei den Feierlichkeiten nicht fehlen. Doch blöderweise geht ihr Flug über den isländischen Vulkan Eyjafjallajökull, der gerade dabei ist auszubrechen. Der komplette Flugverkehr in Europa wurde durch die riesige Aschewolke lahmgelegt und Alain und Valerie müssen in München notlanden. Dort erfahren sie, dass der Flugverkehr noch einige Tage auszufallen droht, weshalb sich beide dazu entschließen einen Mietwagen zu mieten. Beide haben jetzt gemeinsam etwa 2.100 Kilometer vor sich. Keine Möglichkeit vor dem anderen zu fliehen, müssen sie diesen Trip bewältigen. Für beide beginnt eine Fahrt mit etlichen Hindernissen und aufkochenden Konflikten von früher…

Genres: Komödie
Budget: Unbekannt
Kinostart: 02.10.2013

Produziert von Pierre Cottereau und Yann Zenou , Yoann Gromb