Into the Wild (★ 7,8/10)

Christopher McCandless (Emile Hirsch) hat die perfekten Voraussetzungen um ein erfolgreiches und sorgenfreies Leben zu führen. Sein Studium konnte er mit Bestnoten abschließen und jede Firma würde ihn mit Kusshand aufnehmen. Doch Christopher hat an der Oberflächlichen Welt kein Interesse mehr und beschließt, kein weiterer Teil dieser heuchlerischen Umgebung zu sein. Er verkauft all seinen Besitz und spendet sein Vermögen einer Wohltätigen Stiftung. Im Sommer 1990 beginnt seine Reise quer durch die Vereinigten Staaten von Amerika. Zunächst fährt er über Kalifornien, besucht den Grand Canyon, macht einen Abstecher nach Mexiko und landet nach einem kurzen Aufenthalt in Washington in der Ödnis von Alaska. Dort, wo es weit und breit keine Menschen gibt, möchte Christopher seine Zeit verbringen und sich ausschließlich von der Natur ernähren. Auf seinem Weg lernt er einige Interessante Menschen kennen: Ein altes Hippie Paar (Catherine Keener und Brian Dierker), einen vom FBI gesuchten Farmarbeiter (Vince Vaughn), eine Aussteiger Nymphe (Kristen Stewart) und einen einsamen Witwer (Hal Halbrook). Doch all diese Bekanntschaften können ihn nicht aufhalten…

Genres: Abenteuer , Drama
Budget: ~ $15.000.000
Kinostart: 11.09.2007

Produziert von Jack Nicholson und Sean Penn