Mädelsabend (★ 5,9/10)

Meghan Miles (Elisabeth Banks) arbeitet bei einem kleinen lokalen Sender in Los Angeles, doch hat nun die Gelegenheit auf einen neuen Job bei einem großen Kanal, der landesweit ausstrahlt. Doch den Job bekommt sie nicht und dann macht auch noch ihr Freund Schluss. Aus Frust zieht sie schließlich mit einer Freundin um die Häuser und landet nach reichlich Alkohol mit einem Mann im Bett. Am nächsten Morgen erfährt sie kurzfristig, dass sie sich doch noch im Rennen um den Job befindet. Doch beim Verlassen der Wohnung stellt sie fest, dass ihr Handy im Auto liegt und das Auto abgeschleppt wurde. Mitten in Los Angeles, ohne Handy, Auto und in heißem Partyoutfit versucht sie nun zum Vorsprechen beim Sender auf der anderen Seite der Stadt zu gelangen.

Genres: Komödie
Budget: ~ $15.000.000
Kinostart: 02.05.2014

Produziert von Steven Brill und John Debney