Schoßgebete (★ 5,6/10)

Elizabeth Kiehl (Lavinia Wilson) ist eine sehr aufgeschreckte Person die vor so ziemlich allem Angst hat, immer das schlimmste befürchtet wodurch sie den Drang hat, alles kontrollieren zu wollen. All ihre verschiedenen Neurosen wie Verfolgungswahn, Angst, Rachegelüste, Schuldgefühle und Kontrolllust werden auch in verschiedenen Sitzungen mit der Therapeutin Frau Drescher (Juliane Köhler) besprochen. Es gibt allerdings noch ein Thema das ihr keine Angst oder Sorgen bereiten: Sex. Gemeinsam mit ihrem Mann Georg (Jürgen Vogel) besucht sie gerne mal ein Bordell. Abgesehen von ihren Neurosen versucht Elizabeth eine gute Mutter zu sein. Sie will der Rolle gerecht werden und nicht nur die perfekte Liebhaberin sein, sondern auch die perfekte Mutter und Ehefrau sein. Doch sie plagt seit Jahren ein furchtbares Erlebnis, dass bei ihr stets präsent ist…

Genres: Drama
Budget: Unbekannt
Kinostart: 18.09.2014

Produziert von Sönke Wortmann und Charlotte Roche , Oliver Berben



Eure Tags: