Tod den Hippies!! Es lebe der Punk! (★ 5,6/10)

In Ost-Berlin 1980 steht die Mauer noch, aber der Kalte Krieg nähert sich immer weiter dem Ende. Robert (Tom Schilling) ist 19 Jahre alt und hält es nicht mehr in Ost-Berlin aus, es sind nur Hippies in seinem Internat. Er will nach West-Berlin, über die Mauer, denn da leben nicht so viele Spießer und nicht so viele Hippies, dort leben die Leute die zu ihm passen. Dort zählt Kunst, Sex und Punkrock. Als er in West-Berlin ankommt, muss er aber um zu überleben als Reiniger in einem Nachtclub arbeiten. Der Inhaber von dem von dem Nachtclub Schwarz (Wilson Gonzales Ochsenknecht) will ihm aber helfen und zeigt ihn was so in West-Berlin nachts los ist. Eines Tages läuft ihm Sanja (Emilia Schüle) über den weg und verliebt sich auch gleich in sie. Im bekannten Schuppen „Risiko“ ist auch Blixa Bargeld (Alexander Scheer). Viele Nächte ist Robert in dem Laden und genießt die laute Musik und das leckere Bier….

Genres: Komödie , Krimi , Drama , Lovestory
Budget: ~ $3.500.000
Kinostart: 26.03.2015

Produziert von Stefan Arndt und Uwe Schott , Peter R. Adam