Winnetous Sohn (★ 4,3/10)

Max (Lorenzo Germeno) ist ein pummeliger und blasser Junge. Er sieht zwar nicht danach aus, aber er fühlt sich als Waschechter Indiander. Max bekommt die Gelegenheit bei den „Karl May Festspielen“ vorzusprechen, als Winnetous Sohn. Sein Kumpel Morten (Tristan Göbel) unterstützt Max bei der Aktion, obwohl Morten mit Indianer nichts am Hut hat. Morten erkennt, welche Chance sich für Max bietet. Er könnte endlich zeigen, was in ihm steckt. Max hatte bisher kein wirklich schönes Leben sein Vater Torsten (Christoph Letkowski) ist zwar ein netter und liebevoller Kerl, aber leider auch ein Tagträumer, der nicht seinen Pflichten nachkommt. Die Folge davon ist, dass sich die Mutter von Max, Birte(Alice Dwyer) sich von seinem Vater getrennt hat. Max will nun als Oberhäuptling dafür sorgen, dass sich die Familie wieder vereint….

Genres: Familie
Budget: Unbekannt
Kinostart: 09.04.2015

Produziert von Sonja Hesse und André Erkau , Stefan Pfäffle



Eure Tags: