American History X (★ 8,2/10)

Derek Vinyard (Edward Norton) ist in der Neonaziszene kein unbekannter. Eines Abends ermordet er zwei Afroamerikaner, als diese seinen Wagen stehlen wollten. Er kommt für drei Jahre in Haft. Sein jüngerer Bruder Danny hat an diesem Tag alles mitbekommen und deckte seinen Bruder. Nach drei Jahren kommt Derek frei und Danny ist mittlerweile fest in der Szene verankert. In den drei Jahren Gefängnis hat sich bei Derek jedoch einiges geändert. Er hält mittlerweile nicht mehr viel von Rassendiskriminierung und versucht daher seinen kleinen Bruder aus der rechtsradikalen Gruppe zu befreien. Doch Danny interessiert sich nicht für die neuen Ansichten seines Bruders.

Genres: Drama
Budget: ~ $20.000.000
Kinostart: 30.10.1998

Produziert von John T. Martin und Marisa Aboitiz , Lynda Reiss