Die Truman Show (★ 7,9/10)

Truman Burbank (Jim Carrey) führt ein glückliches Leben in einer Kleinstadt. Er hat Familie, ein Haus, einen Job und eine liebende Ehefrau (Laura Linney). Doch diese wurden nur für ihn kreiert! Denn Truman befindet sich mitten in einer Fernsehshow, von der er nichts weiß. Rund um die Uhr wird sein Leben aufgenommen und im Fernsehen gezeigt. Alle Einwohner der Stadt sind Schauspieler und sind in das Projekt eingeweiht. Doch Truman ahnt von dieser großen Lüge rein gar nichts. Er sehnt sich jedoch danach, endlich mal seine gewohnte Umgebung zu verlassen und in die Weite Welt zu Reisen. Dies wird für den Produzenten Christof (Ed Harris) zum Problem. Mit allen Mitteln versucht er Truman davon abzuhalten, aus der Stadt zu fliehen. Doch Trumans Gedanken kreisen meist um das mysteriöse Mädchen (Natascha McElhone), das er vor ein paar Jahren in der Stadt kennengelernt hat. Truman begibt sich auf die Suche und stolpert über mehr und mehr eigenartige Vorfälle. Das Konstrukt von Christof scheint zusammenzubrechen…. Doch so schnell gibt er sich nicht geschlagen. Es geht um seine größte Show im Fernsehen…

Genres: Komödie , Drama
Budget: ~ $60.000.000
Kinostart: 04.06.1998

Produziert von Peter Weir und Phil Heywood , Nancy Haigh