Falling Down - Ein ganz normaler Tag (★ 7,2/10)

William Foster (Michael Douglas) ist mächtig sauer. Es ist brütend heiß, die Lüftung des Autos funktioniert nicht mehr und das Fenster kann er nicht herunterlassen, da der Fensterheber kaputt ist. Voller Wut entschließt er, sein Auto mitten auf der Autobahn zu verlassen. Er schnappt sich seinen Aktenkoffer und geht los. Den wütenden Autofahrern hinter ihm sagt er lediglich, dass er nach Hause gehe. Auf dem Heimweg wird es für William jedoch nicht besser. Von Minute zu Minute scheint sein Geduldfaden immer weiter und weiter gespannt zu werden bis er schließlich reist. William schaltet ab und wird von einem harmlosen Büroangestellten zu einem wahnsinnigen gesetzlosen Psychopathen. Das führt sogar soweit, dass er sich am Ende mit einem kleinen Waffenarsenal den Weg zu seiner geliebten Tochter Freiräumen möchte… Dabei hinterlässt er eine Spur des Chaos.

Genres: Krimi , Drama , Thriller
Budget: ~ $25.000.000
Kinostart: 26.02.1993

Produziert von Joel Schumacher und Andrzej Bartkowiak , Ebbe Roe Smith