Jersey Boys (★ 6,9/10)

Die vier jungen Männer Frankie Valli (John Lloyd Young), Bob Gaudio (Erich Bergen), Nick Massi (Michael Lomenda) und Tommy deVito (Vincent Piazza) leben im New Jersey der 50er Jahre und beschließen eine Band zu gründen. Doch das Verhältnis untereinander ist schon von vornherein angespannt, da es untereinander einige persönliche Differenzen gibt. Außerdem haben Mitglieder sogar Kontakt zu organisierten Verbrechen. Nach einiger Zeit schaffen sie es trotzdem, eine funktionierende Band zu gründen – die „The Four Seasons“. In den 60er Jahren starten sie endlich voll durch und haben mit Hits wie „Big Girls Don´t Cry“ oder „Walk Like a Man“ einiges an Ansehen bekommen. Doch sie müssen auch erfahren was es bedeutet, aus dem „Garden State“ der USA zu kommen und welche Bekanntschaften das Berühmt sein mit sich bringt. Sie arbeiten durch ihren Erfolg unter anderem mit Musikgrößen wie Fats Domino zusammen. Doch auch der Gangsterboss Gyp DeCarlo (Christopher Walken) wird auf die vier Musiker aufmerksam…

Genres: Drama , Musik
Budget: ~ $40.000.000
Kinostart: 05.06.2014

Produziert von Clint Eastwood und John Logan , Marshall Brickman