L.A. Crash (★ 7,1/10)

L.A. Crash erzählt verschiedene Geschichten innerhalb von 24 Stunden:
\
Dem Staatsanwalt Richard Cabot (Brendan Fraser) und dessen Frau Jean (Sandra Bullock) wurde das Auto von Anthony (Ludacris) und Peter (Larenz Tate) gestohlen. Richard steht in einem Zwiespalt. Es liegen Neuwahlen an und er möchte sich nicht bei der schwarzen Bevölkerung schlecht machen, aber auf der anderen Seite möchte er auch seiner schon sehr verängstigten Frau helfen und zu ihr stehen.
\
Damit seine Tochter in einem sicheren Viertel aufwächst, schiebt Daniel (Michael Pena) eine Nachtschicht nach der anderen bei einem Schlüsseldienst. Um sich und seiner Frau schützen zu können schafft Daniel gegen den Willen seiner Tochter Dorri (Baha Soomekh) eine Schusswaffe an…
\
Ryan (Matt Dillon) arbeitet als Streifenpolizist. Wegen seines schwer kranken Vaters (Bruce Kirby) findet er nachts kaum noch Schlaf. Dadurch ist er im Dienst unkonzentriert und überschreitet ständig die Grenzen. So betatscht er vor den Augen des schwarzen TV Regisseurs Cameron (Terrence Dashon Howard) seine Freundin Christine (Thandie Newton). Durch diesen Vorfall zeigt sein Partner (Ryan Phillippe) ihn bei der Dienstaufsicht an…
\
Während des Films verzweigen sich die einzelnen Geschichten und geben am Ende eine atemberaubende Story wieder.
\

Genres: Drama
Budget: ~ $6.500.000
Kinostart: 06.05.2004

Produziert von Don Cheadle und Paul Haggis