Lola auf der Erbse

Die elfjährige Lola (Tabea Hanstein) lebt gemeinsam mit ihrer Mutter Loretta (Christiane Paul) auf einem alten Hausboot, das sie „Erbse“ nennen. Lola könnte auf dem Boot eine unbeschwerte Kindheit haben, doch ihr Vater verließ Mutter Loretta. Seit diesem Tag kapselt sich Lola immer mehr ab und scheint in ihrer Traumwelt zu leben, wodurch sie mehr und mehr zur Außenseiterin wird. Als ihre Mutter dann noch ihren neuen Freund Kurt (Tobias Oertel) mit auf das Boot nimmt, lässt Lola nichts unversucht, ihren Vater wieder zurückzuholen. Sie versucht die neue Beziehung gemeinsam mit Rebin (Arturo Perea Bigwood), einem neuen Schüler aus ihrer Klasse, zu sabotieren. Doch als Rebins Mutter krank wird, erfährt Lola ein dunkles Geheimnis. Dieses Geheimnis kann sie nur mit dem alten Kapitän Solmsen (Olfa Krätke) teilen. Er ist die einzige Person, der sich Lola anvertrauen kann.

Genres: Familie
Budget: Unbekannt
Kinostart: 04.09.2014

Produziert von Thomas Heinemann und Annette Mierswa



Eure Tags:

Kinder