Ouija: Origin of Evil (★ 6,0/10)

1965 in Los Angeles: Alice Zander (Elizabeth Reaser) war verheiratet und ist jetzt verwitwet und hat 2 Töchter Paulina (Annalise Basso) und Doris (Lulu Wilson). Gemeinsam mit ihren Töchtern lebt sie in den 60er Jahren in Kalifornien. Ihr Geld verdient sie mit ihrem Spielbrett Ouija. Bei dem Spielbrett wird den Leuten mit Dämonen Angst verbreitet. Alice und ihre Töchter machen sich ein riesen Spaß daraus, doch der Spaß ist schneller vorbei als den Lieb ist. Denn eines Tages lädt Alice bei einem Spiel einen echten Geist zu sich ein. Dieser Geist ergreift den Besitz ihrer Tochter. Mutter und Tochter müssen nun gemeinsam dafür sorgen, dass der Geist den Besitz ihrer Tochter wieder loslässt…

Genres: Horror , Thriller
Budget: ~ $6.000.000
Kinostart: 20.10.2016

Produziert von Mike Flanagan und Jeff Howard