Sein und Haben (★ 7,3/10)

Um als Lehrer an einer Dorfschule zu arbeiten, braucht man viel Organisationstalent. Als Lehrer muss man vieles gleichzeitig machen, den kleinen Kindern das Lesen beibringen und den etwas älteren die Mathematik. Nicolas Philbert ist ein Dokumentarfilmer. Nicolas begleitet 10 Wochen lang die Klasse von Georg Lopez. Georg ist Lehrer seit über 20 Jahren. Er arbeitet an ein einer kleinen Dorfschule in der Auvergne in Frankreich. Dort hat der Lehrer 13 Schüler die er gleichzeitig unterrichten muss. Die Schüler sind zwischen vier und zwölf Jahre alt. Die älteren Schüler müssen zu Hause mit ihren Eltern lernen und am Ende des Jahres treffen sich alle wieder. Die Dokumentation berichtet darüber, wie die Schüler in dem Dorf lernen, die kein warmes Klassenzimmer haben und außerhalb der Großstadt das Lesen und Schreiben lernen. Die Dokumentation zeigt auch wie die älteren mit den jüngeren Schülern zurechtkommen…

Genres: Dokumentarfilm , Familie
Budget: ~ $1.000.000
Kinostart: 19.05.2002

Produziert von Laurent Didier und Nicolas Philibert