Telle mère, telle fille (★ 5,6/10)

Die 47.Jährige Mado (Juliette Binoche) ist eine sehr emotionale Frau, aber lebt noch wie eine Teenagerin. Avril (Camille Cottin) ist 30 Jahre alt und die Tochter von Mado. Avril ist vom Verhalten deutlich weiter als ihre Mutter. Doch Avril ist total überarbeitet, was ihren Stresspegel in die Höhe treibt. Avril und ihr Schlaffi von Freund Louis (Michael Dichter) erwarten ein Kind. Doch eigentlich ist gar kein Platz für das Kind, denn Avril lebt gemeinsam mit ihrem Freund und ihrer Mutter unter einem Dach. Mado ist eine Ex-Tänzerin und hat kein Einkommen. Dadurch das die Mutter kein Geld verdient, sind Finanzielle Probleme vorhanden. Richtig stressig wird es aber als Mutter Mado ebenfalls Schwanger wird. Mama und Tochter erwarten zur selben Zeit ein Kind…

Genres: Komödie
Budget: Unbekannt
Kinostart: 29.03.2017

Produziert von Noémie Saglio und Agathe Pastorino



Eure Tags: