Words & Pictures (★ 6,5/10)

Jack Marcus hält an seinem Traum fest: Er möchte noch einmal ein Buch veröffentlichen. Doch der Autor hat schon seit Jahren nichts mehr veröffentlicht und seine beste Zeit ist längst vorbei. Einige Jahre konnte er noch mit seinem guten Ruf leben und lehrte nebenbei an einer Schule in Neuengland. Dort versucht er seinen Schülern die Schönheit von Worten und Sätzen näher zu bringen, wobei er immer wieder auf dessinteresse stößt. Aus Frust ertränkt er seine Sorgen in Alkohol, welcher seine Depression noch weiter nährt. Zu allen übel taucht dann noch die Kunstlehrerin Dina Delsanto (Juliette Binoche) auf und stellt den Schulalltag völlig auf den Kopf. Mit ihrer kühlen Art gerät sie häufig mit Jack in einen Streit. Dina meint, Kunst wäre am wichtigsten für den Menschen, Jack sieht dies anders und hält die Sprache für wichtiger. Der Streit weitet sich immer weiter aus und eine Rivalität zwischen den beiden Lehrkräften entfacht. Dies geht soweit, dass Jacks Job als Lehrer in Gefahr ist. Er sieht letztendlich nur noch einen Ausweg… Doch geht sein Plan auf?

Genres: Komödie , Drama , Lovestory
Budget: Unbekannt
Kinostart: 06.09.2013

Produziert von Deborah Aquila und Tish Monaghan , Tricia Wood



Eure Tags: